corner
 

Unser Haus

Dreh- und Angelpunkt des Verbindungslebens ist und bleibt unser 1918 erworbenes Haus in der Weberstraße 23. In zentraler Lage – das Juridicum lässt sich ebenso wie das Universitätshauptgebäude und die Bonner Innenstadt in wenigen Minuten bequem zu Fuß oder mit dem Rad erreichen – erlaubt es bis zu 10 Bundesbrüdern auf drei Etagen in perfekter Umgebung zu leben und zu studieren.

Neben den großzügigen und vor allem günstigen Zimmern DSC_1952bietet besonders die Dachterrasse sowie der weitläufige Garten unserer Bonner Studentenverbindung gerade in der warmen Jahreszeit Entspannung vom oftmals anstrengenden begangenen Festen. Unsere Veranstaltungen machen das Leben in einer Gemeinschaft wie der Alania erst zu dem was es ist und schaffen Raum auch zum Austausch zwischen den Generationen. Dazu bieten der klassische Thekenraum, der große Kneipsaal oder das gemütliche Wohnzimmer ausreichend Platz.

Nicht umsonst kehren unsere Alten Herren immer wieder gerne an den Ort zurück, an welchem sie schon zu ihrer Studentenzeit feierten und lernten und so Teil eines wichtigen Lebensabschnittes wurde. Unser Haus erfüllt die Ideale von Freundschaft und Verbundenheit unter den Bundesbrüdern auch über die Studienzeit hinaus mit Leben und wird auch für die künftigen Alanen eine vertraute Heimstätte bleiben.